Neodym: Quader und Würfel

Quader- und Würfelmagnete aus Neodym

bestimmen sich aus Länge, Breite und Höhe. Würfel sind dabei ebenfalls Quadermagnete mit der speziellen Eigenschaft, dass alle Kanten gleich lang sind. Quader sind in der Regel axial, d.h. auf den großen Flächen magnetisiert. Auch Würfelmagnete haben auf zwei einander gegenüber liegenden Flächen einen eindeutigen Nord- und den Südpol, obwohl diese durch die Identität aller Flächen nicht ohne Hilfsmittel erkennbar sind.

Willkommen bei magnetladen.de

Bitte wählen Sie für Ihren Einkauf den für Sie passenden Shop: