Geschäftsführung

Der MAGNETLADEN - Innovation und Erfahrung aus einer Hand

 

Thorsten ohne Vita.png
Der MAGNETLADEN-Kopf: Thorsten Seiler

Nach dem Abitur absolvierte Thorsten Seiler (Jahrgang 1962) zunächst eine Ausbildung in der Krankenpflege und arbeitete mit behinderten Menschen, bevor er eine zweite Ausbildung zum Diakon im Wittekindshof, Bad Oeynhausen, anschloss. Jahrelang leitete er die Jugendarbeit bei einem evangelischen Träger, bis ihn sein Werdegang zum Studium der Betriebswirtschaftslehre an die Fachhochschule des Mittelstands (FHM) in Detmold führte. Er befasste sich intensiv mit modernen Vertriebsformen und innovativen Geschäftsideen und entwickelte hieraus das Konzept für sein neues Unternehmen, das als zunächst reiner Online-Vertrieb im Jahre 2004 seine virtuellen Pforten öffnete. Seit 2005 ist Thorsten Seiler im "Land des Hermann" für die Geschäftsführung des MAGNETLADENs verantwortlich. 2008 reichten die bisherigen Räumlichkeiten nicht mehr aus - ein Umzug in größere Firmenräume sollte Abhilfe schaffen und dem stetigen Wachstum der Firma Rechnung tragen. Thorsten Seilers Engagement ist es zu verdanken, dass der MAGNETLADEN längst nicht mehr als reines Onlinegeschäft betrieben wird, sondern mittlerweile über einen eigenen Vor-Ort-Verkauf verfügt und außerdem ausgewählte Artikel der Produktpalette in bislang neun Hagebaumärkten in NRW erhältlich sind. Aufgrund der erfolgreichen Tätigkeit des Geschäftsführers musste und durfte der MAGNETLADEN im Sommer 2012 wiederum umziehen und die Größe der Firmenräume mehr als verdoppeln. Seitdem ist der kleine feine Ort Schlangen - zwischen Paderborn und Detmold in der Nähe der Externsteine gelegen - einer der wenigen Standorte eines Magnetfachhandels für Rohmagnete und Magnetprodukte im deutschsprachigen Raum.

Willkommen bei magnetladen.de

Bitte wählen Sie für Ihren Einkauf den für Sie passenden Shop: