Fragen? Wir beraten Sie persönlich! +49 (0)5252 93488-0 info@magnetladen.de

Über uns

Erfahrung seit 2004

Halle-Collage-02-klein
 

In dem kleinen Ort Schlangen im Teutoburger Wald befindet sich einer der wenigen Fachhandel für Rohmagnete im deutschsprachigen Raum. Tatsächlich ist der Magnetladen einer der ältesten reinen Rohmagnethändler - Neodymmagnete waren erst zu Beginn dieses Jahrtausends in Europa frei verkäuflich. Und darum sind diejenigThorsten-Seiler-2018-an Rohmagnethandel mit Spezialisierung auf Neodym, die sich in den frühen 2000er Jahren gründeten, Vorreiter auf dem Markt.
Als Direktimporteur verfügt Thorsten Seiler, Inhaber und Geschäftsführer der Magnetladen Seiler GmbH & Co. KG, über langjährige Erfahrung im Handel mit Herstellern in der Volksrepublik China. Neodym als Rohstoff wird zu weit über 97% in China abgebaut; der Volksrepublik kommt also hier eine Quasimonopolstellung zu. Das macht den Direktimport zu einer nicht immer ganz einfachen Sache; im Laufe der Zeit hat China bereits mehrfach die Fördermenge künstlich gedrosselt, was in 2011/12 zu einer weltweit bedeutsamen Neodymkrise führte.
Thorsten Seiler gelang es, den MagneGruppenfoto-01tladen unbeschadet durch die Neodymkrise zu steuern, sogar gestärkt daraus hervor zu gehen. Dreh- und Angelpunkt sind hierbei die enge Zusammenarbeit einerseits mit unseren Kunden, andererseits mit den Herstellern. Um Qualität beständig hoch zu halten und Abläufe immer weiter optimieren zu können, arbeitet der Magnetladen seit mittlrweile 15 Jahren mit den immer gleichen Herstellern zusammen, mit denen wir inzwischen auch persönliche Kontakte pflegen und vertrauensvolle Geschäftsbeziehungen aufbauen konnten. Wir kaufen weder Billigware auf noch bieten wir Magnete niedriger magnetisiert an als ausgewiesen. Unsere Kunden können sich nicht darauf verlassen, dass wir immer der billigste Anbieter sind - aber dass wir halten, was wir versprechen, dafür stehen wir ein. Wir versprechen nicht jedem alles, sondern wir halten immer unsere Versprechen. Darauf können sich unsere Kunden verlassen.
Unterdessen verfügt der Magnetladen über eine eigene Mitarbeiterin in China, die vor Ort Gespräche führt, Prozesse der Entwicklung und Produktion persönlich begleitet und für den sicheren und verzögerungsfreien Transport nach Deutschland sorgt. Im Oktober 2018 konnte Anna Zhong uns erneut und diesmal mit ihrer ganzen Familie - mit ihrem Mann Xiaoqing und den Kindern Haoyang und Xirui - in Schlangen besuchen.

             CN-OneMag-2013-2015CN-ZhiJiang-2012-2017